Bundesschulzentrum Amstetten


Die innere Strukur des aus HLW und HAK bestehenden Bundesschulzentrums wird weitgehend erhalten und mit an mehreren Stellen konzentrierten Erweiterungsbauten fortgesetzt und zu einem neuen Ganzen verwoben.

Adresse
Stefan-Fadinger-Strasse 36
A-3300 Amstetten

Status
nicht realisiert
EU-weiter, offener, einstufiger Wettbewerb 2013

Auftraggeber Bundesimmobiliengesellschaft

Fläche
4.637 m² (brutto, BGF)
Rauminhalt
18.547 m³ (brutto, BRI)

ten
schaubild

Visualisierung und Modell: Marc Plosinjak | Rupert Gritsch

ansicht




lageplan


schnitt